Teilhabe für alle: Die Woche der Inklusion

Foto: Patrick Seeger
Engagement
04.05.2021

Auch dieses Jahr findet vom 2. bis 9. Mai die Woche der Inklusion statt. Ganz im Zeichen der Pandemie aber digital. Als Teil des Netzwerks Sport und Inklusion Freiburg unterstützt der SC Freiburg die Aktionswoche.

Sichtbarkeit, Mitsprache und Teilhabe. Darum geht es auch bei der insgesamt fünften Aktion der Stadt Freiburg rund um den europäischen Protesttag für Menschen mit Behinderung am 5. Mai. Nachdem bereits der Tag der Inklusion, der im jährlichen Wechsel mit der Woche der Inklusion organisiert wird, aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie digital stattfand, gilt nun das Gleiche für die diesjährige Aktionswoche. So soll Menschen mit Behinderung auch 2021 eine Stimme gegeben werden.

Als Teil des Netzwerks Sport und Inklusion Freiburg unterstützt der SC Freiburg die wichtige Botschaft der Woche der Inklusion. Ein Ziel des SC Freiburg ist, dass Menschen an Sport und Bewegung teilhaben können, egal ob mit oder ohne Handicap. Dies gilt nicht nur für SC-Heimspiele, sondern auch für alle Sportangebote und Veranstaltungen, die der Sport-Club in Freiburg und der Region organisiert. Beispielsweise bietet der SC im Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum Mooswaldschule ab dem Schuljahr 2021/22 eine wöchentlich stattfindende Füchsle-Ballschule für Schülerinnen und Schüler mit Handicap an. Mit dabei ist immer eine SC-Trainerin/ein SC-Trainer, Pädagogen des SBBZs sowie im Optimalfall noch ein FSJler aus einem Freiburger Amateurverein. In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk versucht der SC außerdem immer wieder für das Thema zu sensibilisieren und dafür zu sorgen, dass Menschen mit Handicap ihren Platz in Vereinen der Region finden.

Auf der Website der Stadt Freiburg gibt es weitere Infos zur Aktionswoche, eine Vorstellung aller 35 Vereine sowie eine Übersicht des Programms.

Zur Woche der Inklusion

 

 

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.