Fußball und Lesen

Foto: Achim Keller

Das Ziel von „Fußball und Lesen“ ist es, Kindern im Grundschulalter spielerisch einen Zugang zum Lesen und Schreiben zu ermöglichen. Das funktioniert über die Begeisterung der Kinder für Fußball und den SC Freiburg. Weiterer positiver Effekt: Die teilnehmenden Kinder werden zum Sport und zur Bewegung animiert. Das Projekt wird seit 2011 in Kooperation mit nachfolgenden südbadischen Grundschulen durchgeführt und wird unterstützt vom Förderverein Freiburger Fußballschule und der Achim-Stocker-Stiftung.

Die Kooperation mit den Grundschulen enthält folgende Bausteine:

  • In der Schule wird eine „SC-Ecke" eingerichtet, für die der SC Freiburg Materialien zur Verfügung stellt
  • Partnerschulen werden vom SC Freiburg regelmäßig zu sportartenübergreifenden Fortbildungen eingeladen
  • Zum Abschluss eines Schuljahres organisiert der SC Freiburg den "Fußball-und-Lesen"-Cup: Ein Kleinfeldturnier für Schülerinnen und Schüler der Partnerschulen
  • Es besteht ein fortlaufender Austausch zwischen den Partnerschulen und dem SC Freiburg

kicken & lesen

Foto: Achim Keller

Ball trifft Buch – das ist das Motto des Projekts „kicken & lesen" der Baden-Württemberg-Stiftung, das der SC Freiburg seit Januar 2014 unterstützt. Gemeinsam mit der Baden-Württemberg-Stiftung und dem VfB Stuttgart hat es sich der Sport-Club bei „kicken & lesen" zum Ziel gesetzt, die Lesekompetenz von Jungs im Alter von 8 bis 14 Jahren zu verbessern. Dafür werden die Jungs dort abgeholt, wo sie motiviert und interessiert sind: auf dem Bolzplatz.

Neben einer finanziellen Unterstützung werden den Projekten bei "kicken & lesen" weitere Angebote wie Besuche beim Sport-Club und dem VfB und ein „kicken & lesen"-Camp bei den Vereinen angeboten.

Aktuelles zur Anmeldung: 
Aufgrund der Covid-19-Pandemie kann der kicken&lesen-Jahrgang 2021 bis auf Weiteres nicht ausgeschrieben werden. Sobald es Neuigkeiten gibt, informiert die Baden-Württemberg-Stiftung über ihre Website.

Zur Projekt-Website

Kontakt

Sport-Club Freiburg e.V.
Abteilung Gesellschaftliches Engagement
Schwarzwaldstr. 193
79117 Freiburg
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.