Pokal-Premiere im Dreisamstadion

Frauen & Mädchen
12.10.2021

Die Bundesliga-Mannschaft der SC-Frauen trägt das Achtelfinalspiel des DFB-Pokals im Dreisamstadion aus. Anpfiff der Begegnung ist am 01. November um 18.30 Uhr (live bei Sky).

Seit Dienstagmittag steht fest: Die SC-Frauen bestreiten ihr erstes Heimspiel im Dreisamstadion an Allerheiligen. Zu Gast ist der VfL Wolfsburg, es wird um den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals gespielt.

Die Vorfreude auf das erste Spiel vor neuer Kulisse ist groß. SC-Managerin Birgit Bauer-Schick erklärt: „Wir freuen uns sehr, endlich im Dreisamstadion spielen zu dürfen. Dass das erste Spiel nun ausgerechnet mit Flutlicht im DFB-Pokal stattfindet, ist umso schöner. Ich freue mich besonders für die Mannschaft, die es verdient hat, in diesem tollen Stadion auflaufen zu dürfen.“

Auch Jochen Saier, Vorstand Sport, zeigt sich über diese Entwicklung erfreut: „Der gesamte Verein freut sich sehr, dass die Frauenabteilung die Geschichte des Dreisamstadions weiterschreiben wird. Der Schritt ins Dreisamstadion trägt wesentlich zur Professionalisierung und Entwicklung des Frauenfußballs bei. Darum hoffen wir, dass wir auf lange Sicht nicht nur mit den Bundesliga-Frauen, sondern der gesamten Frauen- und Mädchenabteilung ins Dreisamstadion umziehen können.“

Ticket- und Hygiene-Informationen für das Pokalspiel werden wir rechtzeitig auf unserer Website und über Social Media kommunizieren. Aktuell stehen die Austragungsorte der nach dem Pokal folgenden Heimspiele der SC-Frauen gegen den SV Werder Bremen (14. November, 13.00 Uhr) und gegen den 1. FC Köln (11./12. Dezember, noch nicht terminiert) noch nicht fest. Auch hier werden wir neue Informationen so bald wie möglich mitteilen.

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
21.10.2021

5:1-Testspiel-Sieg gegen GC Zürich

SC-Nachwuchs kickt
21.10.2021

U19 empfängt den Tabellenführer

Frauen & Mädchen
19.10.2021

Länderspielpause bei den SC-Frauen

SC-Nachwuchs kickt
18.10.2021

U19 und Frauen siegen deutlich

Frauen & Mädchen
16.10.2021

Knappe Niederlage gegen Leverkusen

Frauen & Mädchen
15.10.2021

Marie Müller bei "Klein gegen Groß"

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.